.
  • News und Aktuelles

    Was gibt's Neues bei der Stadtbäckerei Frick?
    Hier haben Sie die neuesten Angebote und Informationen auf einen Blick!
  • Gemeinsam nachhaltig

    Wir freuen uns auch weiterhin darauf, mit Ihnen gemeinsam unsere Zukunft nachhaltig zu gestalten. Dazu erwartet Sie unsere Ware vom Vortag ab dem 1. Dezember 2021 künftig in den folgenden Filialen:

    – REWE Bammental | Reilsheimer Straße 9
    – REWE Sinsheim | Muthstraße 25
    – REWE Mauer | Sandklinge 1
    – REWE Kleingemünd | Neckarsteinacher Straße 29
    – REWE Bad Wimpfen | Brühlstraße 2
    – REWE Eberbach | Güterbahnhofstraße 10

    Helfen Sie mit!

  • Kein kleines Jubiläum wegen Corona

    Kiwanis-Club holt das Waldmobil der Stiftung Schönau erneut in die Region

    Sinsheim. (abc) Die weitläufigen Wälder des Kraichgaus waren während der nun abklingenden Corona-Pandemie zweifelsohne einer der angenehmsten und sichersten Orte. Das ändert aber nichts daran, dass viele Kinder nach wie vor kaum etwas über die "grüne Lunge" unserer vielfältigen Kulturlandschaft wissen. Hier schafft der Kiwanis-Club Sinsheim seit 2017 Jahr für Jahr mit den Waldtagen Abhilfe.

    "Letztes Jahr mussten wir aber pausieren", erklärte der Schatzmeister des Serviceclubs, Bernhard Jung, kürzlich während eines Pressetermins unweit des Autobahnanschlusses Sinsheim. Das hinter dem dort gelegenen Pendlerparkplatz beginnende Waldstück war allerdings nur einer von mehreren Orten, an denen Steffen Ellwanger das Waldmobil der Stiftung Schönau (Heidelberg) aufgebaut hat. Unter der Führung des Försters und zertifizierten Waldpädagogen lernen Jahr für Jahr rund 300 Erst- und Zweitklässler aus Sinsheim und Umgebung jeweils zwei Stunden lang die Eigenheiten eines Waldstückes unweit der jeweiligen Bildungseinrichtung kennen. Dass es damit nach der Corona-Zwangspause nun wieder weitergeht, freut nicht nur die Initiatoren: "Wunderbar wie jedes Jahr. Ich kann mich nur bedanken, das ist eine super Sache", so Oberbürgermeister Jörg Albrecht.

    Das Stadtoberhaupt hob außerdem die Wichtigkeit mehrerer Sponsoren hervor.
    Die Stadtbäckerei Frick unterstützt die Aktion beispielsweise mit kostenlosen Brezeln für die Kinder, während das Kraichgau Raiffeisen Zentrum (KRZ), vertreten durch den Vorstand Stephan Buchholz, jede Menge Apfelsaft zur Verpflegung beisteuert. Der Kiwanis-Schatzmeister betonte außerdem, dass vor allem der Vereinskamerad Jürgen Imhof für die Organisation des Waldprojektes verantwortlich ist.

    Dabei zeigte sich der Nachwuchs äußerst motiviert: "Die Kinder sind froh, dass sie wieder raus dürfen. Die Lehrer merken aber auch, dass sie sich ganz anders verhalten und erst wieder über ihre Gruppe zusammenfinden müssen", beschrieb Ellwanger den mitunter schwierigen Neustart der Kinder nach monatelangem Homeschooling. "Das ist halt der erste Ausflug, den die jetzt seit einem Jahr haben", begründete dessen Kollege Frank Hoffmann die besonders große Motivation der Drittklässler. Rund 60 von ihnen waren von der Theodor-Heuss-Schule an die Autobahn gekommen, um dort mehr über den Wald zu erfahren. So viel Eifer täuschte darüber hinweg, dass die Waldaktion 2020 coronabedingt ausfallen musste. "Sonst könnten wir jetzt beim fünften Mal ein kleines Jubiläum feiern", merkte der Kiwanis-Schatzmeister nur der Vollständigkeit halber an. Und hofft insgeheim, dass Covid-19 im kommenden Jahr Geschichte ist und die Festivitäten dann nachgeholt werden.

  • Ein herzliches Dankeschön an die Stadtbäckerei Frick!

    Der HV Bad Schönborn bedankt sich bei der Stadtbäckerei Frick für die leckeren Berliner, die die Teilnehmer des Herbstcamps 2020 genießen konnten.

  • Ein Internat für Mädchen in Malawi – Stadtbäckerei Frick unterstützt mit 8125,- Euro Bildung in Afrika

    Mit Brot verbinden die meisten Menschen Hunger. Im Fall des „ZukunftsBrotes“ geht es nicht um den physischen Hunger, sondern um den Hunger nach Bildung. Genauer gesagt gute Schulbildung für Mädchen in Afrika. Das südostafrikanische Binnenland Malawi gehört zu den ärmsten Ländern der Welt. Die meisten Menschen dort leben von weniger als einem US $ am Tag. Bei Klassenstärken von bis zu 150 Kindern wird Bildung zu einem sehr wertvollen Gut.

  • 1899er - Fans mit PFIFF für beispielhaftes Miteinander!

    Inklusionstour „auf Schalke“ belebt die Fankultur – „Eurofighter“ zu Gast

    Fußball-Bundesligaspieltag Nr. 25, der vorerst letzte mit vollbesetzten Fußballstadien …und der „Integrative TSG 1899 Hoffenheim-Fanclub“ war mittendrin statt nur dabei!

  • Coronavirus

    Liebe Kundinnen und Kunden!

    Nach Beschluss der Landesregierung Baden-Württemberg vom 17.03.2020 ist der Betrieb von Speisegaststätten, Mensen, wie auch Bäckerei Cafés noch erlaubt.
    Hierbei muss jedoch sichergestellt werden, dass
    1. die Plätze für die Gäste so angeordnet werden, dass ein Abstand von mindestens 1,5 Metern zwischen den Tischen gewährleistet ist
    2. Stehplätze so gestaltet sind, dass ein Abstand von mindestens 1,5 Metern zwischen den Gästen gewährleistet ist
    3. Schank- und Speisegaststätten frühestens ab sechs Uhr geöffnet haben dürfen und spätestens ab 18 Uhr geschlossen werden müssen

    Es ist uns aufgrund unserer Filialgrößen nicht möglich, diese Voraussetzungen zu erfüllen, daher haben Sie bitte Verständnis, dass wir momentan keine Sitz- und Stehplätze anbieten können und dürfen und somit der Sitz- und Stehbereich in allen Filialen geschlossen bleiben muss.

    Bleiben Sie bitte gesund!

    Ihre Frick GmbH

  • 3. Waldtage Kiwanis-Club Sinsheim

    Erstmals waren Drittklässler bei den Waldtagen dabei
     
    Kiwanis-Club Sinsheim führt Kooperation mit Pflege Schönau fort – Rund 300 Kinder aus 17 Schulklassen dabei

    Die dritten Waldtage des Kiwanis-Clubs Sinsheim wurden bestens angenommen. Rund 300 Kinder aus 17 Schulklassen wurden dabei über die Eigenheiten des heimischen Waldes informiert.

  • Zukunft unterstützen

    Mit unserem Besenbrot, als ZukunftsBrot, unterstützen wir die Entwicklung vor Ort und geben so Mädchen in Malawi die Chance auf Bildung.
    Der Erlös des ZukunftsBrots fließt ohne Umwege zu 100% in das Projekt und somit in den Bau eines Mädcheninternats in Malawi.
    Gemeinsam können wir es schaffen, einen Unterschied zu machen!

    Mehr erfahren:
    >> Facebook-Seite der Bella Vista Boarding School
    >> Website Fürst Class
    >> ZukunftsBrot-Flyer

  • Frick sponsert Freundschaftsspiel

    „… Ein Freundschaftsspiel unter den „Handicap-Fans“ der beiden Vereine wurde ausgemacht.

    Als Wochen später der Spielplan und der Termin für die Begegnung des „Clubs“ gegen die TSG 1899 Hoffenheim feststand, verständigte man sich spontan auf ein Treffen vor der besagten Bundesliga-Partie. Schnell waren Rasenplatz, Teilnehmer und Reisebus organisiert und mit gesponsertem Proviant der Sinsheimer Stadtbäckerei Frick ging es am Spieltag frühmorgens von Weinheim nach Sinsheim, wo am Stadion weitere „Fans“ zur Unterstützung zustiegen.

    Am Nürnberger Clubgelände angekommen wurde man von vielen „rot-schwarzen“ staunend, aber herzlich empfangen …“
     



  • Das Waldmobil besucht Sinsheim

    Sinsheim/Zuzenhausen. (abc) Nach dem großen Erfolg im Vorjahr hat der Kiwanis-Club Sinsheim kürzlich erneut das Waldmobil der Evangelischen Stiftung Pflege Schönau (Heidelberg) in den Kraichgau geholt.

  • Jetzt Gemütlichkeit in der neuen Frick-Filiale im Rewe Eberbach erleben

    Gespannt, was auf diesen Regalen liegt? Dann schnell zu unserem neuen Standort in Eberbach und ganz gemütlich verweilen. Einfach Frick und lecker!